Internationaler Tag des Kinderbuches

Heute – am 02. April – ist internationaler Kinderbuchtag!

„Der internationale Kinderbuchtag wurde 1967 auf Initiative des International Board on Books for Young People (IBBY) eingeführt. Der Tag findet immer an dem Geburtstag des bekannten Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen, dem 2. April, statt. Mit diesem Aktionstag möchte man die Freude am lesen und das Interesse an Kinder- und Jugendliteratur fördern.“

Welches ist euer Lieblings-Kinderbuch? Besitzt ihr es noch? Oder hättet ihr es gerne wieder?

Apropos: da der Osterhase ja dieses Jahr 1,50 m Abstand halten muss – wie wäre es damit, die Lieben mit einem Buch zu überraschen – die Bücherstube Leu in Niebüll hat geöffnet und nimmt Bestellungen entgegen – wer nicht aus dem Haus gehen kann, bekommt das Buch geliefert bzw. zugeschickt! Die Buchhandlung nimmt Bestellungen unter post@buecherstube-leu.de oder 04661 5722 entgegen Abholung im Laden regulär von 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 12.30 Uhr – für die, die im Moment das Haus nicht verlassen können, gibt es Lieferung mit Rechnung oder Versand.

#zumGlückgibtsLeck und immer ein gutes Kinderbuch zum Lesen – eines meiner Lieblingsbücher ist übrigens „Der Zauberer von Oz“- hier von Wolfgang Welter zauberhaft vorgelesen für Kinder, die jetzt gerade ihre Freunde vermissen und ein bisschen Mut brauchen!

Der Schauspieler Wolfgang Welter liest derzeit übrigens regelmäßig für Kinder auf Facebook. Zu anderen Zeiten liest er – oft auch gemeinsam mit seiner Frau – zB im Leck-Huus….