Fotowettbewerb „Unser Südtondern – mit dem Rad erleben“

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und bringt Spaß. Der Trend zur Fortbewegung auf dem „Drahtesel“ ist nicht erst seit Corona steigend. Die Stadt Niebüll und die Gemeinde Leck nehmen in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kreis Nordfriesland und den Städten Bredstedt, Friedrichstadt und Husum an der Kampagne „STADTRADELN“ des Klimabündnis teil.

Auftakt zum STADTRADELN 2021 (v.l. BV Uwe Christiansen (Niebüll), HolgerHeinke (Stadtmarketing Niebüll), Andreas Deidert (BGM Leck), Klaus Steen (stv. BV Leck), Sabine Schwarz (Gemeindemarketing Leck), Wilfired Bockholt (BGM Niebüll)

Parallel dazu rufen Niebülls Bürgervorsteher Uwe Christiansen und der stv. Lecker Bürgervorsteher Klaus Steen gemeinsam mit den Bürgermeistern Wilfried Bockholt und Andreas Deidert alle Einwohner:innen aus der Region auf, ihre schönsten, gelungensten, witzigsten Momente rund um „Unser Südtondern – mit dem Rad erleben“ mit einem Foto festzuhalten.

Den Gewinner:innen winken hochwertige und interessante Preise rund ums Rad…

12 Gutscheine á 200 € für Fahrradzubehör bei den regionalen Fahrradhändlern. Dazu werden unter allen Teilnehmer:innen eine geführte Fahrradtour von Radtouren Nordfriesland und vier Fahrradhelme verlost.

Der Wettbewerb startet am 01.06.2021 und endet am 31.07.2021.

Mitmachen dürfen alle, ganz egal, ob Amateur- oder Berufsfotograf. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden sich hier.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Wettbewerb läuft vom 01.06.2021 bis 31.07.2021.
  • Es dürfen (für jede Kategorie) bis zu 3 Fotos mit jeweils bis zu 3 MB als jpg oder jpeg eingereicht werden. Jedes Bild muss als Dateinamen den Namen des/der Fotografin enthalten. Die Fotos dürfen maximal ein Jahr alt sein.
  • Der/die Teilnehmer:in muss alle Rechte am Bild besitzen, die abgebildeten Personen haben der Verwendung (ggf. schriftlich) zugestimmt.
  • Die Urheberrechte an den eingereichten Bildern bleiben bei der/dem Teilnehmer:in. Die Veranstalter dürfen jedoch die Bilder für nicht-kommerzielle Veröffentlichungen nutzen, z.B. um die Ergebnisse des Wettbewerbes zu zeigen. Eine Namensnennung ist selbstverständlich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte lesen Sie auch die Teilnahmebedingungen (Langfassung als PDF). Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Bürgermeister Andreas Deidert freut sich über jeden Beitrag:

„Wir haben im vergangenen Jahr mit der Gemeinde Leck erstmals am STADTRADELN teilgenommen und waren von der Resonanz der Radfahrenden überwältigt. Dieser Wettbewerb soll zeigen, welche wunderbaren Stellen in unserer Region mit dem Fahrrad erlebbar sind.

Auch wenn man das Fahrrad dienstlich nutzt, um zB damit Waren von A nach B zu transportieren, macht das bei uns einfach richtig Spaß. Und wirklich jede oder jeder kann mitmachen. Einfach eine Email mit bis zu drei Fotos an suedtondern@rad.sh schicken.“

Eine Jury, bestehend aus den Veranstaltern und Partnern, wird aus allen Beiträgen die Gewinner auswählen. Einsender dürfen deshalb nicht vergessen, ihren Namen (zu jedem Foto) und Adresse (in der Email) anzugeben.

Sonst wird das nichts mit dem Gewinnen.

Unterstützt wird der Wettbewerb von RAD.SH, der kommunalen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Fuß- und Radverkehrs, und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT).

Wir wünschen viel Spaß beim Fotografieren und drücken allen Teilnehmenden die Daumen!

Kontakt für Rückfragen:

Gemeindemarketing Leck Stadtmarketing Niebüll
info@gemeindemarketing-leck.de stadtmarketing@stadt-niebuell.de