7. Türchen: Kostenlose Unterstützung durch das Heilnetz

Vor kurzem durfte ich als Gast beim Online-Treffen des regionalen Heilnetz(werk)es sein. Sandra Bär und Anna Panten-Petersen kannte ich schon länger vom Unternehmerinnen-Netzwerk Südtondern U.N.S. – Sandra, Heilpraktikerin für Psychotherapie jetzt in Süderfahrenstedt und Anna, die schon seit 2013 ihr Tai Chi Center in der Bergstraße leitet, haben das Heilnetz-SH 2017 gegründet.

Auf der Website www.heilnetz.de/schleswig-holstein.html findet man kompetente Anbieter für ganzheitliche Begleitung mit einer Vielzahl von Methoden.

Was mich sehr beeindruckt hat…

…besonders wichtig in Zeiten der Corona-Pandemie, aber auch sonst für persönliche Krisen, die einen jeden Tag ereilen können, bietet das Heilnetz ganzheitliche Krisenhilfe. Diese Krisenhilfe in Form eines Telefon-Coachings ist kostenlos.

Was kann das sein?

Zum Beispiel…

  • Entlastungsgespräche, wenn Ihnen gerade die Decke auf den Kopf fällt und Sie jemanden brauchen, der Ihnen professionell zuhört
  • Gesundheitsberatung, wenn Sie eine Frage zu gesundem Leben haben mit Themen wie Ernährung, Stressbewältigung, Schlaf etc.
  • Berufliches Coaching, wenn Sie ein Kurzgespräch zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung suchen, weil Corona alles durcheinander wirbelt
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Ideen und Anleitungen zu Übungen aus Yoga, Meditation, Klopftechniken uvm.

Warum das so wichtig sein kann, steht sehr gut und ausführlich dargestellt aus https://www.heilnetz.de/krisenhilfe.html Dort kann man auch ganz einfach seinen Beratungswunsch*, einen Terminwunsch und seine PLZ eingeben und findet dann Ansprechpartner mit Sprechzeiten.

Aber auch außerhalb von Krisensituationen können alle mit der kostenlosen Heilnetz-Vermittlung fündig werden, die ganzheitlich begleitet werden wollen.

Wer eine Heilpraktiker*in, Berater*in, Kinesiolog*in oder einen Coach sucht, gibt dies verbunden mit einigen Zusatzinformationen an – das Heilnetz leitet diese Angaben an die Heilnetz-Anbieter*innen, die an der Vermittlung teilnehmen, weiter.

Vermittelt werden nur diejenigen, die ein Angebot haben, das zur jeweiligen Frage oder Beschwerde passt. So einfach, so hilfreich. Auf diese Weise sortiert die Heilnetz-Vermittlung das Riesen-Angebot so, dass Suchende sich besser orientieren können.

Und das alles kostenfrei für den Suchenden – ich finde das großartig!

Hier geht es zur Suche.

* Bitte beachten Sie:

Es handelt sich um ein Beratungsangebot, das nicht geeignet ist, medizinische Diagnosen zu stellen oder Fernbehandlungen medizinischer Art anzubieten. Beides ist gesetzlich untersagt. Die Beratungen ersetzen in keiner Weise den Besuch bei einer Ärzt*in oder Psychotherapeut*in. Sollten Sie ernsthaft erkrankt sein, bitten wir Sie, sich direkt mit Ihrer Hausärzt*in, bei Verdacht auf eine Corona-Infektion mit dem ärztlichen Notdienst, 116 117, in Verbindung zu setzen.