20. Türchen: Weihnachtsverlosung ganz anders

So hatte sich der HGV Leck die Vorweihnachtszeit gewiss nicht vorgestellt. Wunderbare Dinge sind geplant worden, immer auch mit einer coronakonformen Alternative – aber dass es noch vor Weihnachten einen Lockdown geben würde, hat sicher niemand der Verantwortlichen erwartet, als sie im Herbst in die Planung einstiegen.

Für das HGV-Weihnachtsrätsel waren zum ersten Mal Karina Gava und Bente Paulsen verantwortlich. In zahlreichen Mitgliedsbetrieben hingen die Rätselplakate, deren einzelnen Bausteine zusammen eine weihnachtliche Geschichte ergaben. Alle Satzteile mussten in das Rätselblatt eingetragen werden, aus vorgegebenen Buchstabenkombis ergab sich dann ein Lösungssatz.

Statt einer großen Hauptverlosung im Augarten wurde kurzfristig die Verlosung ins Lecker Rathaus verlegt und aufgezeichnet. 10 HGV-Gutscheine im Wert von 20 €, 20 HGV-Gutscheine im Wert von 50 € und viele liebevoll verpackte Präsente hatten die HGV-Mitgliedsbetriebe für einen gut gefüllten Verlosungs-Gabentisch zur Verfügung gestellt.

Als Hauptpreise winkten 2 Eintrittskarten für ein Konzert von Johannes Oerding im Schloss Gottorf (gespendet von der Nord-Ostsee Sparkasse Leck) sowie ein nagelneues iPad, das die Stadtwerke Nordfriesland für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben. Aus der wie immer gut gefüllten Zinkwanne wurden von Glücksfee Bente Paulsen die Gewinner gezogen und vom HGV-Vorsitzenden Pascal Gava verlesen.

Wer sich die Spannung erhalten möchte, kann sich das u.s. Video ansehen, eine Liste der Gewinner findet sich auch auf www.hgv-leck.de sowie im Schaufenster bei Fernseh Erichsen.

Eine weitere Aktion hatte sich das aktive Team rund um Geschäftsstellenleiter Frank Lutterloh  für die Vorweihnachtszeit ausgedacht – ein kleiner Malwettbewerb für Kinder: in den noch geöffneten HGV-Mitgliedsbetrieben sind Blanko-Postkarten erhätlich, die auf eine weihnachtliche Gestaltung warten. Mitnehmen, vom Kind bemalen lassen und bis zum 23.12. in den Briefkasten der Bücherei Leck (Hauptstraße 31) oder am Rathaus einwerfen. Unter allen Teilnehmenden werden die drei Sonderpreise verlost, die im Video zu sehen sind – zwei kuschelige Weihnachtsbären und ein rasanter Schlitten, alles gespendet vom Warenhaus famila!

Neben dem Rätselspaß durfte es lecker werden in Leck. An jedem Adventssonntag verriet ein HGV-Mitglied in Kooperation mit der Wochenschau ein weihnachtliches Backrezept. Eine kleine kulinarische Reise durch die Küchen von Karina und Pascal Gava (Gelateria da Gava), Sina und Eric Jessen (Elektro Jessen), Katja und Jimmy Bosch (Taverna Poseidon) und Sonja Bandorski und Frank Molzow-Voit (Bei Sonja im Pavillon) erfreute alle Backfreudigen – alle Rezepte sind nachzulesen auf dem Blog des HGV Leck!

Dem HGV Leck mit seinem neuen Vorstand und seinen Mitgliedsbetrieben ist ganz herzlich zu danken, dass sie trotz aller Schwierigkeiten nicht aufgegeben haben und für die Menschen in Leck und Umgebung sich so schöne Aktivitäten für die Vorweihnachtszeit ausgedacht haben!

…äußerte Bürgermeister Andreas Deidert spontan nach der Aufzeichnung der Verlosung, für die er gerne den Rathaussal zur Verfügung stellte.