10. Türchen: Von Mut und Glück…

„Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“

Demokrit

„Marijes Fashion“ hat Mitte November in der Hauptstraße 22 am Kirchplatz eröffnet. Marta Zareba träumte schon länger davon, ein eigenes Geschäft mit Damenmode zu eröffnen. Ihr Mann Lukasz ist mit seiner Firma Hausmeister u.a. in dem Gebäude am Kirchplatz, das auch das Chinarestaurant Pazific und die Stöberdeel beherbergt. Als er erfuhr, dass das Reisebüro schließen würde, war es für ihn klar: der Traum seiner Frau sollte erfüllt werden. In nur zwei Monaten haben sie alles vorbereitet und schließlich am 16.11. die Türen geöffnet.

„Marijes Fashion“ bietet Mode für junge und jung gebliebene Frauen sowie passende Accessoires. Marta Zareba ist aktuell Montag bis Freitag von 10 – 12.30 Uhr und 14 – 18 Uhr sowie am Samstag von 10 – 14 Uhr für ihre Kundinnen da.

Das freundliche, gebürtig aus Polen stammende, Ehepaar lebt seit 15 Jahren in Deutschland und seit 4 Jahren in Struckum, die beiden haben drei Kinder. Der Name „Marijes Fashion“ setzt sich übrigens aus den Vornamen der beiden Töchter Marika und Jesika zusammen.

Bürgermeister Andreas Deidert gratulierte herzlich im Namen der Gemeinde Leck zur Eröffnung und wünscht für die weiteren Unternehmungen alles Gute!