Aktuelles ·Die drei Säulen ·Gemeinde ·Tourismus ·Wirtschaft

Die neue „LECK-Info-APP“ – ein paar Informationen dazu

screenshot web-APPFakten zum Hintergrund

Mehr als 70 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung über 14 Jahren ist mobil online. Das Internet nutzen davon regelmäßig ca. 55,3 Mio. – 45,2 Mio. der deutschen Internetnutzer shoppen online.

Um etwas gegen das Ladensterben im Einzelhandel zu unternehmen und um uns den „Feind“ Internet(handel) zunutze zu machen, brauchen wir eine mobile Internetpräsenz:

  • 70 % unserer potentiellen Kunden nutzen ihr Smartphone oder Tablet auch, um Infos über stationäre Geschäfte zu suchen, zB Adressen, Öffnungszeiten, Telefonnummern.
  • 79 % informieren sich online (und Studien sagen übereinstimmend: „mehrheitlich auf dem mobilen Endgerät“) über das gewünschte Produkt.

Nun ist Deutschland im stationären Handel noch digitales Entwicklungsland – nur 30% der Händler sind online überhaupt zu finden, davon ist aber die Hälfte nicht mobil optimiert –  das heißt, 85% sind digital für das heutige Surf- und Kaufverhalten nicht präsent.

Ich habe mir diese Zahlen nicht aus den Fingern gesaugt, sondern verweise gerne auf diesen Artikel des Wirtschaftswissenschaftler Prof. Gerrit Heinemann: http://etailment.de/news/stories/Gerrit-Heinemann-digitale-transformation-3759 Professor Heinemann beeindruckte mich auch schon mit einem Vortrag zum selben Thema im letzten Juni beim Stadtmarketing-Tag in Neumünster.

Nun zur Leck-Info-APP

Logo neu IV

APP LeckDie APP für Leck wurde so konzipiert, dass sie sowohl im Webbrowser (mobil optimiert) als auch als kostenlose APP (jetzt schon bei Google Play und im App-Store erhältlich) genutzt werden kann. Sie finden Sie im normalen Webbrowser unter www.leck-info.de oder durch Abscannen des rechts stehenden QR-Codes.

Vertreten in der APP sind zunächst einmal alle Lecker Gewerbetreibenden, die Lecker Vereine, wichtige Orte (wie Parkplätze, Defibrillatoren, öffentliche Toiletten, „E-Tankstellen“ etc.), touristische Dienstleister und zB das Lecker Buchungsportal des Tourismusvereines.

Abgerundet wird die APP durch einen Veranstaltungskalender, in denen nicht nur die bekannten Veranstalter hier im Ort ihre Events eintragen können, auch Sie als Firma können dort öffentliche Termine, Jubiläen, Sonderverkäufe etc. selbst eintragen.

Besonderen Charme hat die APP für mich als Tourismusmanagerin, dass die Urlauber sich bereits im Vorfeld zuhause über die Gegebenheiten vor Ort inkl. der relevanten Termine informieren können. Alles, was sie hier in unserer Region erleben möchten, können sie ganz einfach speichern und sich somit ihren persönlichen Lecker Reiseführer zusammenstellen können.

Einschließlich evtl. Coupons, die Sie als Gastronom, Bäcker, Kosmetikinstitut, Ladengeschäft etc. dem Kunden ganz einfach zur Verfügung stellen können.

Der Clou bei der APP ist außerdem, dass ich mir zB die APP von Leck herunter lade, aber die Regionen Niebüll und Dagebüll „zuschalten kann“. Über diese Funktion erweitere ich als Bürger oder Urlauber meine Möglichkeiten, über Angebote und Veranstaltungen in der gesamten Region informiert zu werden.

Da das umgekehrt selbstverständlich auch in den APPs von Niebüll, Dagebüll oder Tönning/Eiderstedt/Büsum (Aktuell 17 weitere Orte bzw. Regionen neben Leck) möglich ist, erweitert die APP somit ganz einfach den potentiellen Kundenkreis auch für Ihr Unternehmen!

Was beinhaltet ein Firmeneintrag?

Der kostenlose Eintrag beinhaltet Ihren Firmennamen, einen Screenshot Ihrer Website sowie bestimmte Suchworte (wie zB „barrierefrei“, Tanken oder Parken) Es gibt für den Nutzer eine komfortable Such- und Filterfunktion, dazu Bewertungen über Ihr Unternehmen, zB von Google, Facebook, Yelp oder TripAdvisor, falls vorhanden.

Wer mehr von seinem Unternehmen in der APP zeigen will, zB seine Kontaktdaten, und die weiteren Features (Coupons, Veranstaltungskalender, etc.) nutzen möchte, kann das für einen kleinen monatlichen Beitrag tun. Über die HGV-Nordrunde konnten wir für die Mitglieder im HGV Leck einen Rabatt (40 % weniger gegenüber Nicht-HGV-Mitgliedern) aushandeln.

Hier einmal ein Beispiel eines unserer Ferienhaus-Vermieter – das „Ferienhaus Poppenstuuv“Screenshot Poppenstuuv

 

Was muss ich tun, um „mehr“ zu bekommen?

Es wird ein Kooperationsvertrag mit der Guide2 GmbH geschlossen. Die Kosten belaufen sich für HGV-Mitglieder auf 15 € / Monat zzgl. USt., bei einer Premium-Listung werden noch einmal 15 € / Monat zzgl. USt. berechnet. (Wer nicht im HGV Leck Mitglied ist, zahlt jeweils 30 € / Monat für den Eintrag und das Premium-Listing!)

Es entstehen Ihnen bis zum 30.06.2017 keine weiteren Kosten, die Kosten für die Erstellung der APP und den persönlichen Firmeneintrag seiner Mitglieder hat bereits der HGV Leck übernommen! Danach müssen Sie zu den monatlichen Kosten auch die Erstellung Ihres Eintrages selbst bezahlen. Vielleicht lohnt sich ja eine Mitgliedschaft im HGV Leck?

Wie lange binde ich mich an die APP?

Die Verträge haben jeweils eine Laufzeit von 12 Monaten. Bezahlt wird per Lastschrift, es wird (selbstverständlich auf Rechnung) ein „Guthaben“ in Höhe von 100 € zzgl. USt. aufgeladen und davon die monatlichen Gebühren, je nach Vertrag, abgezogen.

Wo finde ich meinen Eintrag?

Alle bislang erfassten Unternehmen finden sich in der Webversion der APP unter www.leck-info.de oder in der APP „guide2Leck“, kostenlos erhältlich im APP-Store (IOS) bzw. bei Google-Play (Android).

Wie erfährt die Welt von dieser APP?

Es gibt bereits eine kleine Marketing-Arbeitsgruppe der regionalen Koordinatoren der bislang beteiligten HGVs aus Niebüll, Dagebüll und Leck. Dort wird die regionsübergreifende Werbung geplant, wir arbeiten im Moment an einheitlichen Flyern mit QR-Code, Einträge auf unseren schon bestehenden Websiten, gemeinsame Pressevorstellung u.v.m.

Ich werde selbstverständlich diese APP auf allen mir zur Verfügung stehenden Kanälen verbreiten – auf den Websiten des HGV, der Gemeinde, des Tourismusvereines, ggf. anderer Vereine, die die APP für ihre Veranstaltungen nutzen, außerdem natürlich über die sozialen Medien Facebook, Twitter und den Lecker Kurier…

Bitte sehen Sie sich die APP ganz in Ruhe an. Sollten Sie Ihr Unternehmen nicht finden, kontaktieren Sie mich bitte, damit ich den Eintrag nachtragen kann.
Gerne können Sie über mich alle weiteren Infos erhalten, zB eine Kooperations-vereinbarung zu den o.g. Konditionen, damit Sie auch schon bald von den vielen Vorteilen dieser APP profitieren können.

Sabine Schwarz
Tourismus- und Gemeindemanagerin
Marktstraße 7 – 9, 25917 Leck
+49 4662 8110
info@hgv-leck.de